Radar mit synthetischer Apertur: SAR von der Saar

RADIANT: Neues Hochleistungs-Georadar mit einem Bereich an Eindringtiefen von bis zu einem Kilometer.

Derzeit gibt es eine große Nachfrage nach geophysikalischen Verfahren für die Durchführung von Explorationen in Bereichen wie Geo-Radio-Ortung, Seismologie-Erkundung, im Industriebau und bei der Unterwasserortung. Um brauchbare Erkenntnisse zu gewinnen, werden Spezialgeräte mit variierbaren technischen Merkmalen benutzt, Georadar-Geräte.

Unser Unternehmen hilft Ihnen dabei, die Einsatzbereiche von geophysikalischen Verfahren aus dem Stand der Technik mit unserem Gerät, dem RADIANT Georadar, deulich zu erweitern. Dieses Gerät ermöglicht dem Benutzer, das Profil des Untergrundes in einer Tiefe bis zu einem Kilometer zu erkennen. Es kann in einer Vielzahl von industriellen und wissenschaftlichen Bereichen eingesetzt werden, wie etwa in der Erkundung von Erdölvorkommen und der Erdölförderung, der Archäologie und Paläontologie, der geologischen Erforschung von tiefen Schichten der Erde und geologischen Vermessungen. Die Einfachheit der Bedienung und die schnelle Verarbeitung der gewonnenen Messdaten verhelfen Ihnen prompt und zuverlässig zur optimalen Lösung Ihrer Aufgaben.

Das wichtigste Know-how unserer Georadar Technik ist die Anwendung einer Anordnung von phasengesteuertem Transmitter und Empfänger in der Form, dass der Transmitter einen elektromagnetischen Strahl in dem zu untersuchenden Gebiet ausstrahlt und der Empfänger nur signifikante Signale aus dem Erduntergrunds-Echo berücksichtigt. Beim Einsatz eines 132 Kanal-Transmitters erreichen wir die Abstrahlung von 50 J starken Strahlungsimpulsen mit einer Richtungsgenauigkeit von 6 Grad, was den Anwender in die Lage versetzt, eine geologische Schicht zu scannen, die ein Kilometer unterhalb der Erdoberfläche liegt - und den CE und EMI Vorschriften genügt.

RADIANT Geräte Set:



Das RADIANT Georadar System kann in unterschiedlich zusammengestellten Sets zusammengestellt sein, in Abhängigkeit von den Anforderungen seitens des Kunden und von der beabsichtigten Anwendung. In jedem Set ist ein komplettes System - bestehend aus einem Transmitter- und einem Empfangs-Modul - enthalten.

Kundendienst und Geologische Exploration

Vielleicht sind Sie daran interessiert, eine geologische Erforschung mit unserem Team und unserem Equipment zu ordern. In diesem Fall werden wir, je nach Verfügbarkeit, das am besten geeignete Gerät mitbringen, Messungen durchführen und Ihnen ein geologisches Gutachten zusammen mit 3D Imaging erstellen, verknüpft mit GPS Koordinaten und/oder mit Ihren lokalen Geo-Koordinaten.

In Zeiten der Schnelligkeit – mit "superschnellen" Algorithmen!

Auch und gerade in unserer hochtechnisierten Zeit gibt es in vielen Branchen der Industrie weltweit, Probleme bei der Fertigung von Waren, in der Form, dass Fertigungsparameter nicht exakt angegeben bzw. einzuhalten sind, und dass vorgeschriebene Produkteigenschaften nicht erreicht werden. Oft ist es unumgänglich, das zukünftige Produkt - um seine technischen Charakteristika zu optimieren - als Modell oder Prototyp zu fertigen, soweit dies im Rahmen der eigenen technischen Möglichkeiten liegt. Die Notwendigkeit, Modelle zu erstellen, ist besonders dann einleuchtend, wenn die eigentliche Produktherstellung einen großen Aufwand an Energie und menschlicher Arbeitskraft, d.h. erheblichen Geld- und Zeitaufwand, erfordert. Die Eigenschaften eines Produktes vor dessen Verlassen des Fließbands vorherzusagen, ist oft praktisch unmöglich. Diese Lücke wird durch die Technik der Computermodellierung geschlossen. Für jedes industriell zu fertigende Produkt muss jeweils eine produktspezifische numerische Software entwickelt und angewendet werden.

Mit der Entwicklung derartiger hocheffizienter Rechenprogramme beschäftigen sich unsere Spezialistenteams. Im Kern beruhen unsere Softwareprodukte auf den originalen "superschnellen" Matrixalgorithmen, für die es keine vergleichbaren Äquivalente oder Alternativen in der Welt gibt. Unsere darauf aufbauenden Softwareprodukte ermöglichen es, industrielle Probleme von höchster Komplexität zu lösen.

Unsere Erfahrung aus der langfristigen Zusammenarbeit mit industriellen Auftraggebern bzw. die mehrjährige Programmierroutine auf verschiedenen Computerplattformen versetzen uns in die Lage, die neuesten Erkenntnisse der Ingenieur- und Naturwissenschaften auszunutzen bzw. anzuwenden. Wir bedienen auch den anspruchsvollsten Kunden zu dessen höchster Zufriedenkeit und kooperieren mit ihm in einer Atmosphäre gegenseitiger Wertschätzung und Kulanz.

Elena Ibragimova, Geschäftsführerin

Über uns

Das Unternehmen Elegant Mathematics wurde 1992 in den USA (Staat Washington) gegründet. Es produzierte und applizierte Algorithmen zur Lösung von linearen Gleichungssystemen und Eigenwertproblemen für Vektor-, Pipeline- und Massenparallel-Superrechner, Rechner, die auf Verlangen der Industrie im vergangenen Jahrhundert Im Zusammenhang mit mathematischen, physikalischen, hydro- und aerodynamischen, chemischen und vielen anderen Aufgaben entwickelt wurden.

Spezialisten von Elegant Mathematics arbeiteten mit der damals modernsten Rechentechnik der Cray Research Corporation: mit dem Vektor-Pipeline-Rechensystem Cray C90 (32 Prozessoren) und Massenparallel-Superrechner Cray T3D-T3E (1024 Prozessoren), installiert bei der NASA, bei Cray Research und in der University of Pittsburgh; den massiv-parallelen Clustern IRIX, DEC ALPHA, RS6000, HP und Convex von Supercomputing Center of Hawaii, sowie mit einem breitem Spektrum verschiedenartiger Linux-Cluster in der ganzen Welt.

Anfang des 21. Jahrhunderts wurde die Firma nachhaltig umorganisiert und in gewisser Weise ein Generationenwechsel vollzogen. In der Folge konnten wir uns auf die Vorgaben des Marktes seitens der industrie einstellen und außerdem den europäischen Markt betreten.

Elegant Mathematics hat 2006 seine Unternehmenstätigkeit nach Deutschland verlegt, wo sich derzeit unser Hauptsitz befindet. Das Unternehmen beschäftigt hochqualifizierte Spezialisten: Mathematiker, Physiker, Chemiker und Programmierer. Sie besitzen internationale akademische Titel und veröffentlichen ihre Beiträge in solch renommierten Fachzeitschriften wie Nature, JACS, NLAA u.a..

Unsere Mitarbeiter setzen ihr hochprofessionelles Expertenwissen ein, was dazu beiträgt, weltweit einen Großteil an akuten Problemen in Industrie und Wissenschaft zu lösen. Durch die aufmerksame kontinuierliche Beobachtung von Neu- und Weiterentwicklungen relevanter Technologien und industrieller Entwicklungsrichtungen, kombiniert mit dem zielsicheren Einsatz gesammelten Expertenwissens in der Herstellung von Programmprodukten, stellen wir die denkbar beste Unterstützung für die Lösung anspruchsvollster Kundenaufgaben bereit.



Unsere Kontakte

Elegant Mathematics Ltd.
Hanauer Mühle 2
66564 Ottweiler
Saarland
Deutschland


Amtsgericht Saarbrücken HRB 16570
seit 23 Okt 2006
St.Nr. 030/146/00565
USt.Id.Nr. DE 257663693
EORI DE 1753525

Tel: +49 6858 79 79 858
Email: info@sar-saar.de
Unsere Servicezentrale für die technische Information ist rund um die Uhr für Sie da! Sie können uns kontaktieren und über unsere Produkte und Dienstleistungen aufgeklärt werden.

View Larger Map